Vieva-Gesundheits-Analyse

viva-gesundheit-analyse
VIEVA Analyse

Basierend auf unseren ganzheitlichen Denk- und Analyse-Ansätzen nutzen wir das Vieva Verfahren zur schnellen Erkennung des Zustands eines Organismus. Es kombiniert Systeme modernster Technologien: Herzratenvariabilität, EKG, Impendanz-Messung, kapazitive Messung und Frequenzmuster-Analyse.

So kann man Risiken erkennen, bevor Sie zur Gefährdung werden, Leistungen typgerecht steigern, nervliche Belastungsmuster feststellen, bevor sie spürbar sind.

Anzeichen einer Regulationsstörung können sein: Schlafprobleme, grundlose Erschöpfung, allgemeines Unwohlsein, Bauchschmerzen, Diabetes, Kopfschmerzen und Migräne, Bluthochdruck, Magen-Darm-Erkrankungen, Infektionskrankheiten, Phasen der Traurigkeit, allgemeine Ängste und vieles mehr.

  • Die Vieva-Analyse gibt einen Einblick in das vegetative Nervensystem und erfasst:
  • Stressindex (SI)
  • Sympathikus / Parasympathikus
  • Qualität der Regulation (alpha 1)
  • Frequenzbasierte Werte
  • Biologisches Alter
  • Getakteter Atemtest
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Nährstoffversorgung
  • Verdauungsfunktion, Leaky-Gut Marker
  • Schwermetall- & Pestizidbelastung
  • Stoffwechsel
  • Immun- & Lymphsystem

Angebot:

Vieva Analyse + Auswertungsgespräch + schriftlicher Empfehlungsbericht 150,00 €

In dieser 1-stündigen persönlichen Beratung erhalten Sie Empfehlungen für Ihr Gesundheitsverhalten und eine detaillierte Auswertung aller erfassten Parameter.

Dieses Gerät ist nicht zur Diagnose von Krankheiten gedacht; auch nicht für die Heilung, Linderung, Behandlung oder Vorsorge von Krankheiten. Wenden Sie das Gerät nicht zur Selbstdiagnose an und sprechen Sie immer zuerst mit einem Arzt, bevor Sie eine Therapie beginnen.